Kiez Marienfelde

Infrastruktur
Anfang der Sechziger Jahre entstanden diese Wohnungen nicht weit entfernt vom Stadtrand Berlins. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie die ärztliche Versorgung sind in der Hildburghauser Straße in unmittelbarer Nähe vorhanden. Spielplätze und Schulen liegen nahe am Wohngebiet.

Besonderheiten
Familiengerechte 1 bis 4 Zimmer-Wohnungen mit großen Grünflächen. Als besonderer Service steht ein Waschhaus zur Verfügung. Wir bieten solide verzinste Genossenschaftsanteile, ein lebenslanges Wohnrecht und Mitbestimmungsrechte.

Verkehrsanbindung
Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist gut. Die Haltstelle der öffentlichen Busse ist direkt am Wohngebiet. Die S-Bahn-Station "Marienfelde" ist mit dem Bus erreichbar. Die Stadtautobahn ist über die Einfahrten "Alboinstraße" oder "Tempelhofer Damm" einige Fahrminuten entfernt.