Kiez Rudow / Fleischerstraße

Infrastruktur
Ende der Neunziger Jahre entstand diese Wohnsiedlung im grünen Südosten Neuköllns. In ländlicher Umgebung, direkt am Rudower Fließ, können Sie die Natur genießen und ausgiebige Spaziergänge unternehmen. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie ausreichend direkt in Alt-Rudow. Eine Kindertagesstätte sowie eine Schule runden die Infrastruktur ab.  Die ärztliche Versorgung ist in unmittelbarer Nähe gewährleistet.

Besonderheiten
Wohnungen mit 1 bis 4 Zimmer stehen zur Verfügung. Zu vielen Erdgeschoßwohnungen gehört ein Mietergarten. Die Dachgeschoßwohnungen verfügen teilweise über großzügige Terrassen, auf denen Sie den Rundblick über Rudow genießen können. Wir bieten solide verzinste Genossenschaftsanteile, ein lebenslanges Wohnrecht und Mitbestimmungsrechte.

Verkehrsanbindung
Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist sehr gut. Die U-Bahn-Stationen "Wutzkyallee", "Zwickauer Damm" und "Rudow" befinden sich einige Minuten vom Wohngebiet entfernt.  Busverbindungen sind zur Ergänzung vorhanden. Die Stadtautobahn ist über die Einfahrt "Stubenrauchstraße" nur wenige Fahrminuten entfernt.